porträt.gif

Hej, 

ich bin Lisa.

Kreativunternehmerin, Illustratorin, Linkshänderin & seit einigen Jahren in Berlin zuhause.  

Der Text ist zwar etwas lang geworden, aber keine Angst es dauert nur 55 sek. alles zu lesen (oh ja, ich habe die Zeit gestoppt).

 

Meine berufliche Reise war bisher alles andere als eintönig. Ich habe inzwischen einiges gesehen, gelernt  und erlebt: 

Angefangen hat es 1992 mit einer Ausbildung zur Bauzeichnerin (geboren aus dem Wunsch meine Zeichenleidenschaft beruflich zu integrieren), schwenkte ich nach Beendigung der Lehre auf die Ergotherapie um (man munkelte, dort arbeitet man kreativ). Hier arbeitete ich letztendlich gar nicht soviel mit kreativen Materialien aber lernte vieles über die Fein- und Schreibmotorik und ergänzte 2008 meine ergotherapeutische Ausbildung mit einem Aufbaustudium zur Dipl.-Ergotherapeutin.

 

Mit all dem Wissen startete ich 2012 mein eigenes Schulpräventionsprojekt „Held*innenwerkstatt" an einer Kreuzberger Grundschule. In der „Held*innenwerkstatt" trainieren bis heute Kinder in der Schuleingangsphase ihre ihre Superkräfte (motorischen Fähigkeiten), um den Schulstart zu erleichtern und die Bildungschancen für alle Kinder zu verbessern.  Im Moment arbeiten wir daran, dass Training an mehreren Schulen in Berlin zu etablieren und bilden deutschlandweit Trainer:innen für die Held*innenwerkstatt aus.

Parallel dazu begann ich 2012 Public Policy (Schwerpunkt Social Entrepreneurship) in einem Masterstudiengang an der Humboldt Viadrina School of Government zu studieren, um das Projekt noch weiter zu professionalisieren. Während des Studiums kam ich mit Sketchnotes in Berührung und begann wieder Bilder zu zeichnen, verschiedene Schriftarten einzusetzen etc. In meiner Masterarbeit beschäftigte ich mich mit dem Thema Schreiben und deren Auswirkung auf die schulische Bildung.     

All diese Erfahrungen haben mich rückblickend nun zu meiner jetzigen Leidenschaft gebracht: das Illustrieren, Handlettering & temporäre Tattoos.

​Obwohl diese Berufe erstmal so unterschiedlich klingen, so war ich immer mit Schreiben, Buchstaben, zeichnen & anderen kreativen Methoden in Berührung. Seither habe ich unter anderem einen Onlinekurs für visuelle Notizen konzipiert & das temporäre Tattoo Label "Temporary Circus" gegründet. Ich gebe seit 2012 Kreativworkshops für Kinder & Erwachsene, Workshops für kreative Projektfindung und -planung für Therapeut:innen & seit 2016 auch Kurse für Handlettering. Des Weiteren habe ich 2015 als kreative Leitung das Ladenprojekt „einLaden" mit konzipiert & aufgebaut und arbeite seit 2017 als freiberufliche Illustratorin. 

Vielleicht suchst du ja genau so jemand wie mich, um dein Projekt / deine Idee zu verwirklichen! ​Du kannst dir vorstellen, mit mir zusammen zu arbeiten? Schreib mir - Ich freu mich darauf! 

Unterschrift%20_edited.jpg